Beziehungsorientierte Beratung und familientherapeutische Interventionen


Mein Anliegen ist es, Menschen mit sich selbst in Berührung zu bringen. Immer wieder kommen wir an Punkte im Leben, an denen wir nicht mehr weiter wissen. Eine berufliche oder persönliche Krise, Probleme mit dem Partner oder Kinder, die wir nicht mehr erreichen können. Der Blick von außen kann manchmal wahre Wunder bewirken. Ich möchte Ihnen Mut machen, den ersten Schritt zu tun!

 

Wenn wir in unseren Beziehungen zu anderen Menschen (Kindern, Partnern, Arbeitskollegen....) an unsere Grenzen stoßen, ist das meist sehr schmerzhaft und wir verlieren den Kontakt zu uns selbst. Wir ziehen uns zurück oder gehen in Angriff, je nachdem welche Muster wir erlernt haben. Wenn es gelingt die eigenen Bedürfnisse und Gefühle besser wahrzunehmen und unseren Mitmenschen mitzuteilen, können wir besser in Beziehung gehen.

Beziehungsorientiertes Arbeiten, kann in schwierigen Momenten neue Perspektiven eröffnen. Wenn wir als Mensch "gesehen" werden, erleben wir Augenblicke in denen wir uns entwickeln können.

 

Ich biete für Einzelpersonen, Paare und Familien:

  • Prozessorientierte Begleitung
  • Förderung der Beziehungskompetenz - Wie gelingt es Beziehungskompetenz im Alltag zu leben?
  • Entwicklung einer persönlichen Sprache - um eigene Bedürfnisse und Gefühle besser ausdrücken zu können
  • Stärkung der Handlungsfähigkeit des Einzelnen - Eigen-Verantwortung
  • Erleben im Hier und Jetzt

Family Counseling baut auf 35 Jahren erfahrensbasierter Familientherapie (Jesper Juul u.a.) auf und integriert aktuelle psychologische, neuropsychologische, bindungstheoretische und psychotherapeutische Erkenntnisse zu einer praxisorientierten Herangehensweise.

 

Ziel der Beratung ist die Stärkung des Selbstgefühls und der Eigenverantwortung, sowie die Erweiterung des persönlichen Handlungsspielraums. Ich kann ihre Probleme nicht lösen, aber ich kann Sie darin unterstützen destruktives Verhalten konstruktiv zu verwandeln. Es geht nicht um Ratschläge oder Beratung im herkömmlichen Sinn.

 

Kosten: 

50,- für 50 Minuten für Einzelpersonen (Family Counselor in Ausbildung und Supervision)

80,- für 90 Minuten für Paare und Familien (Family Counselor in Ausbildung und Supervision)

 

Ort: Praxis für Psychotherapie, Moserhofgasse 31, 8010 Graz

 

Im Erstgespräch ist mir wichtig herauszufinden ob die "Chemie" zwischen uns stimmt. Wir besprechen Ihr Anliegen und finden heraus, wofür Sie Unterstützung benötigen, da es ist mir wichtig ist, dass Sie sich mit mir als Beraterin wohlfühlen. Sich schmerzhaften Beziehungsprozessen zu widmen, braucht einen sicheren und tragenden Rahmen.

 

Ich freue mich darauf Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten.

 

Andrea Connert

 

Kostenlose Beratunstermine von der IGfB in COVID 19 - Zeiten: https://calendly.com/igfb/termine?month=2020-03

 

"Das Schlüsselwort heißt Beziehung, die Qualität der Beziehung entscheidet über unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung als Mensch." Jesper Juul